Obsessed – Bis du mein bist

Autor: Maria O’Hara und Don Both

Verlag: A.P.P. Verlag

Format: E-Book/ Taschenbuch

Preis: 2,99€/ 14,97€

Kategorie: Dark Romance

Seitenzahl: 385 Seiten

Amazon Link: https://amzn.to/2RYXclF

Du siehst mich nicht, aber ich sehe dich.
Ich sehe dich immer.
Ich bin immer da – egal, was du machst.
Ich sehe dich, wenn du deinen

kleinen, heißen Körper an anderen Männern reibst, und wenn du in deiner keuschen Uniform Gäste bedienst.
Ich weiß, was du denkst, wer du bist und wer du gerne sein würdest.
Ich weiß, was du brauchst und du wirst es bekommen. Bald.
Dann wirst du mein sein.

Tja, was soll man sagen?

Ich bin sprachlos.

Das es in Maria und Don’s Büchern, ob alleine oder im Gesamtpaket, nicht immer rosa und blumig zugeht, das weiß jeder, der diese beiden Autorinnen und ihre Werke kennt. Das ich allerdings sprachlos vor einem Buch der beiden sitze und zum ersten Mal Schwierigkeiten habe, meine Gefühle beim Lesen in Worte zu fassen, das ist neu. NIEMALS hätte ich damit gerechnet, wie gigantisch dieses Buch, der Auftakt einer Reihe, sein wird. NIEMALS hätte ich damit gerechnet, dass so etwas dabei herauskommt. Als ich die Schnipsel, das ganze Buch in den sozialen Medien verfolgt habe, habe ich immer wieder gehofft, dass es kein Abklatsch der Serie „YOU“ werden wird und meine Gebete wurden erhört, denn es ist soviel besser. Die

Du-Perspektive ist eigentlich Gänsehaut pur. Ich lese die Zeilen und mir läuft ein Schauer den Rücken herunter.

Olivia und Keaton sind so perfekt ausgearbeitet worden, dass ich mir vor meinem Auge jedes kleinste Detail bildlich vorstellen konnte.

Und verdammt, wie schaffen sie es eigentlich immer wieder, so verdammt heiße Typen zu kreieren? Keaton ist ja ein Feuchtes-Höschen Exemplar der besonderen Art. Durch seine dominante Ausstrahlung und diesem herrischen, gewissen Etwas, kann ich Olivia voll und ganz verstehen, dass sie ihm erliegt.

Olivia hat mir ebenfalls sehr gut gefallen, denn sie ist eine liebende, sich sorgende Mutter, die auch mal daran denken darf, dass sie eben nicht nur Mutter ist. Sie darf sich auch mal fallen lassen und da ist die bei Keaton genau an der richtigen Stelle. Der kleine Riley genauso wie Rosie (An wen erinnert mich bloß dieser Hund? ;D) sind Zucker pur und nehmen dem ganzen Buch etwas das Düstere und setzen einen kleinen Zuckerkleks in die Story hinein.

Ich bin jetzt schon so furchtbar neugierig und gespannt auf die weiteren Teile!

Das Cover? Ich liebe es! Es hat etwas Düsteres und gleichzeitig eine gewisse Eleganz. Die Farben sind gigantisch und ein echter Hingucker. Dieses Buch wird definitiv in meinem Regal einen Platz haben.

Liebe Maria,

liebe Bethy,

Dark Romance steht euch einfach mega gut, bitte mehr davon!

5 Kronenbewertung:

Bewertung: ♛♛♛♛♛

Cover: ♛♛♛♛♛

Handlung: ♛♛♛♛♛

Protagonisten: ♛♛♛♛♛

Schreibstil: ♛♛♛♛♛

Gesamtbewertung: ♛♛♛♛♛

(Insgesamt können 5 Kronen/Kategorie erzielt werden)

 

Eure

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.